Chișinău International Airport ist Moldova’s größter internationaler Flughafen und liegt ca. 13 KM südost von der Stadtmitte Chisinau entfernt. Die dort lokale Fluglinie ist Air Moldova und hat auf dem Airport ihre Hauptbasis. Die ersten Linienflüge starteten 1926 und das jetzige Hauptterminal wurde 1970 errichtet und zählt 1.200.000 Passagiere pro Jahr. Bis 1990 wurden nur regionale Flüge gestartet, danach ging der erste internationale Flug nach Frankfurt. 2000 bekam der gesamte Airport einen neuen Anstrich, so wurde ein weiteres Terminal neben das neue renovierte Terminal gebaut und Chisinau kann nun fünf Gates sein Eigen nennen.

Mittlerweile fliegen 19 Airlines den Flughafen an, darunter Wizz Air, Lufthansa, LOT, Aeroflot und viele mehr.

  1. Kauf, Installation & Extras
  2. Der Airport
  3. Umgebung
  4. Night Environment
  5. Performance
  6. Takeoff & Landing Video
  7. Fazit

parkhaus

Features:

  • hochdetailliertes Modell des Flughafens
  • Up-to-Date Szenerie mit allen neuen Gebäuden, Terminals, Taxiways und Aprons
  • internes Modelling, Animationen, 3D Menschen, viele lokale und statische Flugzeuge
  • riesige fotoreale Umgebung inklusiv autogenen und saisonalen Texturen
  • Chisinau Stadt inkludiert mit detaillreichen autogenen und speziellen Denkmälern
  • SimObject Display Engine (SODE) Kompatibilität
  • Extra angefertigte Airportcharts enthalten

Kauf, Installation & Extras

Der Airport kann für 24,99 Euro bei Simmarket erworben werden und ist danach im Downloadcenter bereits zum Herunterladen verfügbar. Das Setup ist 444 MB groß. Die Installation ist recht selbsterklärend, der Käufer wählt noch seine Simulatorversion aus und LUKK wird installiert. Nach der Installation wird noch darauf hingewiesen, dass SODE installiert sein soll und für bessere Grafik noch das Drzewiecki Design Grass X. Der Umfang des Kaufs ist recht groß. Es gibt die 4-seitige Manual zum Airport, in der ihr über die historischen Hintergründe von Moldova und Chisinau aufgeklärt werdet. Außerdem ist dort eine kleine Installationsanleitung enthalten.

Drzewiecki Design hat selbst erstellte Charts dabei gelegt, die sich wirklich sehen lassen können, sehr gute Arbeit. Zwar fehlen dort die SID und STAR Karten, aber ein Aerodrome Chart, ein ILS CAT I/II LOC Approach Chart für Runway 08 sowie ein ILS CAT I LOC Approach Chart für Runway 26 und eine VFR Chart sind dabei. Des Weiteren ist eine einseitige Anleitung der SODE Jetways enthalten.

Der Airport

Kommen wir als Passagier am Airport an, können wir erstmal unser Auto tanken bevor wir spotten gehen oder einen Urlaubsausflug machen wollen. Zur Rechten begrüßt uns ein Ausstellungsflugzeug.

tankstelle_vor_chisinau

Spritpreis war ordentlich, somit ab ins Parkhaus. Was hier sehr nett ist, sind die animierten Fahrzeuge die sich im Parkhaus bewegen, coole Sache.

parkhaus

Angetan von dem Erscheinungsbild des Airports, gehen wir ins Gebäude und warten auf unseren Flieger, endlich. Hier wurde echte Detailarbeit geleistet. Gut, allzu oft befindet man sich nicht im Gebäude aber dennoch zeigt das eine Professionalität. Was auch nett ist, sind die Leute rund um den Airport. Bringt ebenfalls eine Fülle mit sich und man fühlt sich nicht wie in einer Geisterstadt.

check_in1check_in2

Trotz regnerischem Wetter ist ein Blick aus dem Tower doch ganz nett. Ein Blick über den Apron und eine allein gelassen Wizz-Maschine.

tower

 

Wie in der Featureliste bereits vermerkt ist, finden sich einige statische Flugzeuge wieder. Die Modelle sind gelungen und geben dem Airport eine gewisse Fülle falls man ohne KI-Verkehr simuliert.

statische_flugzeuge2 statische_flugzeuge1

Rund um den Airport verteilt haben wir auch diverse Service-Fahrzeuge, wie z.B. Passagierbusse, Traktoren, Treppen, Vans und eine ganze Flotte voller Winterfahrzeuge.

Das Vorfeld des Airports teilt sich in den Cargo Apron, ultraleicht Flugzeugbereich, Apron und den Hangar ein. Die Bodentexturen sind sehr scharf und nicht zu grell, sodass es künstlich wirkt. Auch sieht man an den Parking Positions Verschmutzungen und Abnutzungen des Bodenbelages.

Texturen:

Chisinau besitzt eine Runway 08/26 aus Beton mit einer Länge von 3.580 m und einer Breite von 45 m. Lediglich auf Runway 08 kann eine CAT II Autolandung durchgeführt werden, die 26er lässt nur CAT I bzw. LOC Approaches zu.

Runway 26:

Runway 08:

Umgebung

Wie bereits erwähnt hat Drzewiecki Design auch die Umgebung rund um den Airport modelliert. So gehören auch die verschiedenen Ortschaften sowie die Stadt Chisinau dazu. Die Umgebung ist detailreich und sieht auf jeden Fall sehr gut aus. Ich nutze FTX Global und die beiden Terrains gehen nahtlos ineinander über, außer, dass FTX Global grüner ist.

Night Environment

Bei Nacht wird das Vorfeld beleuchtet und natürlich die Runway. Die Lichtkegeln finde ich persönlich jetzt nicht so toll sie wirken recht einheitlich und es ist noch recht dunkel und allgemein fehlt etwas Licht am Airport. Umso besser dann die Stadtbeleuchtung rund um den Airport. Das Lead-In Light ist gelungen und führt deutlich auf die Landebahn hin.

Performance

Zur Performance kann ich nur eins sagen: TOP! Ich habe in der PMDG 737 weit über 30 FPS auf dem Airport. Wichtig ist zu wissen: der Airport ist sehr performancefreundlich und bietet dazu noch eine klasse Grafik.

Videos

Take-Off Runway 26

Landing Runway 26 ILS CAT I

Fazit

Der Airport Chisinau ist auf jeden Fall sehr gelungen. Die detailreiche Umgebung und die Animationen lassen einen nicht alleine auf dem Airport wirken, im Gegenteil er herrscht genug Betrieb fernab von Flugverkehr. Die Texturen sind scharf und ich konnte keine Unschärfe auf dem Boden erkennen. Die Beleuchtung bei Nacht ist nicht das beste am Airport, aber akzeptabel. Sagen wir so, wer hier bei Nacht fliegt ist selber schuld :-). Die Performance ist sehr gut, ab und an gibt es kurze Nachlader, aber das kann auch mit meinem System zusammenhängen (P3D läuft auf SSD). Wer sich fragt, warum es so grau um den Airport aussieht, das ist in der Realität auch so. Abschließend sage ich: klare Kaufempfehlung, der Preist ist gerechtfertigt. Mehr Geld zu verlangen wäre falsch, aber auch nicht weniger.

Mein Test-System

Pro:

  • detaillierter Airport mit vielen Animationen
  • statische Flugzeuge und Leute erwecken den Airport etwas zum Leben
  • Umgebung außerhalb des Airports gelungen
  • Texturen sehr scharf und nicht zu grell
  • sehr gute Performance
  • passt sich FTX Global an

Contra:

  • Nachtbeleuchtung des Airports nicht die beste, akzeptabel

Rating: 9/10: klare Kaufempfehlung

bei simmarket für 24,99 Euro kaufen