Aerosoft Berlin-Tegel Professional ist da!

Aerosoft hat als nächsten Szenerie den Hauptstadtairport Berlin-Tegel als Pro-Version für den Prepar3D v4 veröffentlicht. Wie Frankfurt, Stuttgart und Friedrichshafen Professional haben die Entwickler nicht nur v4-Kompatibilität hinzugefügt, sondern auch einige Anpassungen vorgenommen. So wurden hochdetaillierte Modelle und Texturen verarbeitet, Performanceverbesserungen vorgenommen, automatischer Jahreszeitenwechsel hinzugefügt sowie neue Lichteffekte wie die 3D-Beleuchtung und das Dynamic Lighting.

Die Szenerie kostet für Neukunden 28,95 Euro (inkl. MwSt) und für Kunden, die bereits Berlin-Tegel X besitzen (egal ob Download oder Box), fällt eine Upgradegebühr von 4,92 Euro (inkl. MwSt) an.

Features:

  • AFD optimiert, Frequenzen und Approaches anhand von aktuellen Charts angepasst
  • Jetways sind nun via CTRL+J bewegbar
  • Bodenlayout überarbeitet
  • Die einzeln gestellten Objekte getrennt nach Designer als ein Mesh aus Placement und Lib zusammengestellt (resultiert in flüssigerer Dsarstellung beim Bewegen)
  • Gebäude und Objekte optimiert für Prepar3D V4 für bessere Ablaufgeschwindigkeit
  • Befeuerung und Lichter verbessert und dynamische Lichter eingesetzt
  • Runway- und Taxiwaybeleuchtung jeweils in ein Objekt zusammengefasst, mit Tagschaltung versehen und Mat und Ani (Flashes) korrigiert
  • Parkpositionen korrigiert
  • Terrainfehler beseitigt
  • AGNIS optimiert, heller und präziser
  • AESLite auf P3D V4 optimiert (schattenfähig, etc.)
  • Configtool „EDDT Traffic“ erweitert

 

Du möchtest eine
wöchentliche Übersicht?

Jetzt kostenlos den Newsletter abonnieren und wöchentlich Updates erhalten!

Danke für Deine Anmeldung!

Da ist wohl etwas schief gelaufen.

Kommentar verfassen

Du möchtest eine
wöchentliche Übersicht?

Jetzt kostenlos den Newsletter abonnieren und wöchentlich Updates erhalten!

Danke für Deine Anmeldung!

Da ist wohl etwas schief gelaufen.

%d Bloggern gefällt das: