Aflosim Henri Coanda Bukarest Review

Der neue Entwickler Aflosim hat den wichtigsten Flughafen des Landes Rumänien entwickelt: Bukarest Henri Coandă (ICAO: LROP). Der Airport ist größer als der zweite Flughafen Băneasa, der ausschließlich für Geschäftsreiseverkehr zur Verfügung steht. Der 1968 eröffnete Airport Henri Coandă liegt etwa 16 km nördlich vom Stadtzentrum Bukarest entfernt und zählt ein jährliches Passagieraufkommen von knapp 7,5 Millionen Passagieren (Stand: 2011). Bukarest ist das Drehkreuz der heimischen Fluggesellschaft Tarom. Außerdem fliegen Ryanair, Wizz Air, KLM, Aegean Airlines, Austrian Airlines, British Airways, Air Berlin, Air France, Lufthansa, Alitalia, LOT und ein paar weitere Airlines den Flughafen an.

welcome

Features:

  • animierte Jetways
  • visuelles Guidance System am Gate
  • animierte Windsocks
  • Rauch
  • Vögel
  • statische Flugzeuge
  • Approach und Taxiway Lichter
  • mehr Features kommen in Kürze

 

  1. Kauf, Installation & Extras
  2. Der Airport
  3. Umgebung
  4. Night Environment
  5. Performance
  6. Takeoff & Landing Video
  7. Fazit

Kauf, Installation & Extras

Bukarest kann über Simmarket für 15,34 Euro gekauft werden. Der Airport hat eine Downloadgröße von 633 MByte und nimmt 1,36 GByte Festplattenspeicher in Anspruch. Das Setup ist recht einfach. Lediglich die .exe-Datei ausführen und durch das selbsterklärende Menü klicken, fertig. Dokumente gibt es leider keine, jedoch im Internet Kartenmaterial des Airports von 2011.

setup

 

Der Airport

Vorab muss man sagen, dass der Airport rund 15 Euro kostet, und man keine ORBX-Szenerie erwarten kann. Wir geben Urteil in Relation zum Kaufpreis ab, wie immer.

Die Grafik des Airports ist in einem sehr farbkräftigem Design gestaltet, das macht sich vor allem an den Außengebäuden sichtbar. Es wurde viel mit Photoszenerien als Boden gearbeitet, kommt aber recht gut rüber abgesehen von den plattgedrückten Autos und Häuser. An verschiedenen Flecken wurden ein paar Siedlungen aufgestellt, hier hätte man ein paar Variationen der Objektplatzierung machen können. Das Airportgebäude ist ok, vom Cockpit aus im Anflug sieht es echt gut aus, aber in der Nähe ist das zu unscharf.

Auf dem Gelände des Airports sieht es deutlich angenehmer aus. Die Terminals sehen sehr gut aus und die Jetways können sich ebenfalls sehen lassen. Des weiteren gibt es ein paar Hangars und Lagerhallen die gut umgesetzt sind, aber auch hier umgeben von Satellitenbilder. Ein paar animierte Bodenfahrzeuge fehlen leider. Ich muss sagen, dass die Grastexturen neben den Rollwegen bzw. dem Asphalt sehr gut aussehen, da können sich einige Entwickler mal etwas abschauen. Die Details an den Jetways sind auf jeden Fall akzeptabel und man bekommt keinen Augenkrebs, genauso wie die Texturen auf den Airportgebäuden.

Texturen

Die Bodentexturen sind gelungen. Scharfe Markierungen und realistische Abnutzungen auf dem Asphalt. Hier und da sieht man mal ein paar Unschärfen am Rand, sind etwas störend, aber kann man drüber hinweg sehen. Die Texturen auf den Pisten sind gut, die Abnutzungen sehen realistisch aus. Die Betonplatten auf der Piste haben meiner Meinung nach zu starke Konturen.

Runway 08R/26L

Auf Piste 08R/26L kann ein ILS Approach CAT I/II/III sowie ein NDB durchgeführt werden. Sie hat eine Länge von 3.500 m und eine Breite von 45m und besteht aus Asphalt.

runway08R runway08R_2 runway08R_3

Runway 08L/26R

Auf Piste 08L/26R kann ebenfalls ein ILS Approach CAT I/II/III sowie ein NDB durchgeführt werden. Auch hier, 3.500 m lang und 45 m breit.

runway08L (1) runway08L (2) runway08L (3)

Umgebung

Die Umgebung ist eine weitere Stärke der Szenerie. Neben dem Airport wurde auch die Stadt Bukarest eingebunden. Sie liegt in Form einer Photoszenerie, die sich aus dem Cockpit echt sehen lassen kann, sehr schön. Die Felder um den Airport wurden ebenfalls gut umgesetzt besonders mit dem Spuren von Traktoren in den Feldern, nett.

Night Environment

Die Nachtbeleuchtung auf dem Airport ist klasse. Sehr natürlich und hell. Die Textur der Flutlichter ist vielleicht etwas zu übertrieben aber darüber kann man hinwegsehen. Die Runway- sowie Taxibeleuchtung ist sehr schön und scharf. Die Stadt Bukarest hat eine Standardbeleuchtung, also einfach helle Häuser, ist in Ordnung.

Performance

Hier kann ich nur sagen, dass ich durchgehend einen flüssigen Simulator hatte. Mit allen gängigen Airplane-Addons wie PMDG 737, Majestic Dash 8, AS Airbus Family etc. hatte ich über 40 FPS, permanent. Auf dem Gelände als auch auf der Runway gab es keine Framedrops. Nachgeladen wird die Szenerie auch nicht, zumindest habe ich keine spürbaren Ruckler erkennen können.

Takeoff & Landing Video

Takeoff Runway 08R

Landing Runway XX

In Kürze verfügbar!

Fazit

Mit der neuen Szenerie Bukarest hat der Newcomer Aflosim eine weitere „Szenerie-Lücke “ geschlossen, die nicht gerade unwichtig ist. Die Modellierung der Airportgebäude sieht von Weitem sehr gut aus, von Nahem etwas zu monoton. Die fotoreale Bodentextur rund um den Airport macht die Szenerie optisch sehr attraktiv, selbst die 2D-Objekte erkennt man gar nicht als solche vom Cockpit aus. Das Terminal und die Jetways sind sehr detailliert und dort dockt man gerne an :-). Bei Nacht macht der Flughafen richtig was her. Schöne Flutlichter und realistische Ausleuchtung des Apron. An ein paar Stellen sind unscharfe Texturen auf dem Asphalt. Die Performance ist top, keine Framedrops beim Start oder bei der Landung. Ein Ziel, das definitiv mit Spaß angeflogen werden kann … für nur 15 Euro.

Mein Test-System

Pro:

  • fotoreale Textur
  • Performance
  • Terminal + Jetways
  • Nachtbeleuchtung

Contra:

  • monotone Airportgebäude
  • ein paar unscharfe Bodentexturen

Rating: 9/10: klare Kaufempfehlung

bei Simmarket für 15,34 Euro kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.